SC Otterndorf e. V. - wir bewegen die Region - Ju-Jutsu - Gesundheitssport - Selbstbehauptung -

Fit ab 50

Die Wissenschaft hat es längst bewiesen: Maßvolle Bewegung, altersangemessen, fördert den Gesundheitszustand und kann den Alterungsprozess verlangsamen! Schauen Sie sich aufmerksam um, so stellen Sie fest, dass sehr viele Menschen schon um 30 herum aufhören sich sportlich zu betätigen. Ein fataler Fehler! Gewiss ist: „Niemand kann sein Leben verlängern — aber man es kann es durchaus mit unvernünftiger Lebensweise verkürzen!“ Dazu gehört zweifelsohne die Vernachlässigung von Bewegung. Nehmen Sie die Verantwortung für sich selbst wieder in die eigenen Hände und tun sich wirklich etwas für sich. Unsere erfahrenen Trainerinnen und Trainer führen Sie ohne Anstrengung zurück in die Welt der Beweglichkeit und Sicherheit. Wir vermitteln Ihnen das wundervolle Körpergefühl von elastischen Muskeln, trainiertem Kreislauf, tiefer Atmung und Spannkraft. Wenig Aufwand und spürbarer Erfolg — das ist die Formel des Erfolges für alle, die wieder mehr aus sich machen wollen. Lassen Sie sich inspirieren von uns — Ihren Gesundheitstrainern des

SC Otterndorf e. V.

Wer kann mitmachen ?

Wir haben unsere Gruppe „Fit um 50“ genannt. Gerade in dieser Altersgruppe macht es Sinn noch einmal durchzustarten, das gute Körpergefühl vermeintlich „vergangener Tage“ wieder zu spüren und neue Elastizität zu gewinnen. Mitmachen kann jeder, der erkannt hat, wie wichtig Bewegung für sie/ihn ist. Ob Sie nun um die 50 sind oder noch jünger bzw. älter — das soll keine Rolle spielen. Alle sind herzlich willkommen.

Wie läuft die Trainingsstunde ab? Sonstige wichtige Informationen:

Ganz normale Sportbekleidung ist völlig ausreichend. Wir starten mit einer kleinen Einheit zum Aufwärmen und setzen danach die Übungen mit Schongymnastik und einfachem Bewegungstraining fort. Ihnen wird kaum auffallen, dass Sie sich im Training befinden, weil Sie nicht das Gefühl haben sich richtig anstrengen zu müssen. So leicht kann Sport sein.

Der förderliche Effekt tritt auf jeden Fall nach und nach ein. Daher macht es keinen Sinn im Kurssystem zu arbeiten. Wir wollen eine feste Gruppe aufbauen, die kontinuierlich trainiert. Erst die Regelmäßigkeit bringt den Erfolg.

Wenn Sie aufgrund bestehender gesundheitlicher Probleme Bedenken haben, lassen Sie sich einfach von Ihrem Arzt beraten — dann sind Sie auf der sicheren Seite. Weitere Fragen beantworten unsere TrainerInnen gerne.

Wir treffen uns (zunächst) einmal in der Woche für eine Stunde. Ganz langsam und angemessen werden Sie erfahren, wie angenehm es sich anfühlt,

…….. wenn der Körper wieder in Schwung kommt…

……wenn er seine alten Fähigkeiten wieder entdeckt…

…….wenn Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Reaktion zurückkehren

………wenn Harmonie und Selbstvertrauen wieder fühlbar werden

Nutzen Sie Ihre Chance auf Gesundheit; dazu ist es nie zu spät!

Auskunft und Anmeldung Tel. 04751-911950 oder 04757-820099

Das Training wird geleitet von unserem Cheftrainer Hans-Werner Rudat